Hauptmenue

Diablo 3
Medien
Medien
Das maximale Level bei Diablo 3 liegt bei 60
Geschrieben von alceleniel   
22.09.2010
 Blizzards Community-Manager Bashiok hat jetzt im offiziellen Forum bekannt gegeben, dass das Höchstlevel in Diablo 3 auf 60 festgelegt wurde. Man müsse jetzt aber kein kürzeres Spiel befürchten - in Diablo 2 war erst bei 99 Schluss - sondern im Gegenteil, wird die Spielzeit deutlich länger ausfallen. Man benötigt also mehr Zeit für einen Aufstieg.


 
Interview mit Jay Wilson über Diablo 3
Geschrieben von alceleniel   
19.08.2010
Felix Schütz von der PC Games hat sich Jay  Wilson auf der Gamescom vorgeknöpft und ihm die wichtigsten Fragen rund um Diablo 3 gestellt. Was er über Handwerk, Sterben und das nun endlich finale Inventar zu sagen hat, lest ihr bei den Kollegen von pcgames.de

Diablo 3 Interview: Schluss mit Gerüchten, hier sind die Fakten!

 
Diablo 3 auf der Gamescom
Geschrieben von alceleniel   
18.08.2010

Diablo 3 wird wieder auf der diesjährigen Gamescom anspielbar sein, dabei handelt es sich zwar um die Version aus dem Vorjahr, aber dennoch eine gute Gelegenheit für alle, das neueste Action-RPG aus dem Hause Blizzard anzutesten.

Blizzard hat ebenfalls zu einer Pressekonferenz geladen und unsere Kollegen von pcgames.de sind direkt dabei und berichten von den Neuerungen und Ankündigungen.

Es wird ein neues Crafting-System geben, das sich "Artisans" nennt. Ein Artisan ist ein Begleiter, der sich dem Spieler anschließen kann. Er ist es dann auch, der das Handwerk lernt. Für diese Artisans gibt es auch eigene Quests und sie steigen im Level auf. Items können gebaut werden, was Gold und Materialien kostet. Das Inventar wurde wieder überarbeitet und erinnert nun an Diablo 2. Rüstung, Dolch und Schild nehmen des gleichen Raum ein. Alle Items können auch wieder in ihre Ursprungsmaterialien zurück verwandelt werden.

Ein Artisane kann z.B. Schmied, Mystiker, der den Items magische Eigenschaften hinzufügt oder Juwelier, der Steine kombinieren kann, sein. Als Schmied macht er Sockets in bestimmte Items. Steigt er im Rang auf wird u.a. seine Schmiede imposanter.

Im HUD gibt es eine neue Minimap, die u.a. Händler und NPCs anzeigt.

Natürlich gab es auch dieses Mal wieder kein Release-Datum.

So viel zu den ersten Ankündigungen der Pressekonferenz. Einen ausführlichen Bericht wird es später auf pcgames.de geben.

Einige neue Screenshots zu dem Crafting-System wurden ebenfalls veröffentlicht:

Diablo 3 Diablo 3
Diablo 3

mehr Screenshots

 
Neues Trading System bei Diablo 3
Geschrieben von Nikke_94   
07.04.2010
Diablo 3 wird sicherer. Vor allem für die "Anfänger". Denn es soll ein komplett überarbeitetes Trading, also Handelssystem geben. In Diablo 2 war es noch einfach einen unerfahrenen Spieler übers Ohr zu hauen, doch laut dem Blizzard Community Manager Bashiok soll das jetzt anders werden. Früher wurden auch oft Internetseiten benutzt, die zum sicheren Traden gedacht waren, oder wo man sich Items hat kaufen können. Aber Bashiok sagt im offiziellen Blizzard Forum dazu:

Zitat:

All die Probleme in Diablo 2, die die Leute dazu veranlassen solche Seiten zu nutzen um eine Basiswirtschaft zu schaffen und die Spieler an einem zentralen Marktplatz zu konzentrieren werden alle komplett überflüssig sein, wenn wir unsere Wirtschafts- und Tradeziele für Diablo 3 erreichen.

Wir haben immer gesagt, dass wir ein ins Spiel integriertes Auktionshaus Feature planen. Das allein würde fast alles Interesse nehmen, alt+tab zu drücken und außerhalb des Spiels zu Handeln. Die Leute nutzen diese Seiten, weil sie die Tradecommunity zentralisieren und eigene Währungen eingeführt haben. Wenn es für die Spieler keinen Grund mehr gibt, das Spiel zu verlassen, dann werden sie es auch nicht mehr tun. So einfach ist das.
(Übersetzung) » Original-Text
Quelle: inDiablo.de

Wir hoffen also mal, dass sich Blizzard etwas schlaues einfallen lässt und lassen uns überraschen, sobald genaueres dazu bekannt gegeben wird.

Quelle: indiablo.de

 
Diablo 2 Patch 1.13
Geschrieben von Nikke_94   
07.04.2010
Die Wettbewerbe in Diablo 2 gehen wieder von vorne los. Denn durch den Patch 1.13 für Diablo 2 werden alle Ladder-Charaktere zu Non-Ladder-Charakteren umgewandelt. So beginnt die Jagd um Platz 1 auf der Rangliste erneut. Außerdem bringt der Patch einige Neuerungen, wie beispielsweise eine höhere Item-Drop-Chance oder eine höhere Runen-Drop-Chance. Außerdem soll man seinen Charakter unter Umständen resetten können. Die genauen Änderungen sind hier nachzulesen: Link
Der Patch wurde am 23.03.2010 veröffentlicht, und mit einer 6 Stundigen Server Downtime auf die Gameserver kopiert. Jetzt kann man von neuem mit seinem Charakter beginnen.
 
Charakter männlich und weiblich
Geschrieben von Nikke_94   
04.04.2010

Diesmal hat Diablo 3 auch ein paar weibliche Züge. Denn wie die offizielle Website von Diablo 3 zeigt, kann man jeden Charakter auch in weiblicher Form spielen. Einfach mal vorbeischauen und in die Charakterklassen reingucken. Doch nicht vergessen, dass über dem Beitrag über eine Charakterklasse auch der männlich , weiblich Button veränderbar ist.

Hier gehts zu den Charakterklassen

Quelle:us.blizzard.com

 
Keine Skill Trees in Diablo 3
Geschrieben von Chefkoch   
24.11.2009
Wie Blizzard nun bekannt gab wird Diablo 3 nicht über Skill Trees (zu deutsch auch Talentbäume) verfügen. Was genau die Alternative zu der altbewährten Methode ist wird natürlich noch nicht verraten. Doch bekannt ist schonmal, dass Blizzard von dem alten System das in 3 Skill-Typen unterteilt war verabschieden möchte und auf ein reines Skill-basiertes System hinarbeitet. Sollte dies nicht funktionieren, so habe man noch weitere Möglichkeiten in Petto, erklärte Jay Wilson in einem Interview mit der amerikanischen Fanseite diablofans.com. Man darf gespannt sein wie sich das genau auf das Diablo-Spielerlebnis auswirken wird.

Quelle: diablofans.com
 
Bashiok spricht über das Releasedatum
Geschrieben von Chefkoch   
16.11.2009
Im offiziellen Diablo-Forum sprach ein Fan nun die Release-Situation von Diablo 3 an. Wie wir ja vor ein paar Tagen erfahren mussten erscheint Diablo 3 erst im Laufe des Jahres 2011, sodass wir noch einiges an Geduld aufbringen müssen um endlich wieder in der Diablo-Welt zu versinken. Community-Manager Bashiok antwortete auf die Bemerkung im Forum:


[...]
"Wir arbeiten hart um ein großartiges Spiel zu entwickeln - und wir haben es bereits so früh angekündigt, da wir wollen das ihr uns auf dieser Reise begleitet. Es ist wichtig für uns euch allen zu zeigen woran wir arbeiten um zu erfahren was ihr denkt. Das fließt dann in den Entwicklungsprozess mit ein. Wir können nicht einfach in einem Vakuum arbeiten, in vieler Art sind wir von euch abhängig damit ihr uns eure Meinung sagt, sodass wir ein Spiel entwickeln können von dem wir sicher sind das es  jeder lieben wird."
[...]

Es ist also keine Verschiebung des geplanten Releases, sondern eben lediglich eine sehr frühe Ankündigung des Spiels. Das soll die Community nutzen um das Spiel selbst mit zu gestalten.
 
BlizzCon doch nicht in Las Vegas!
Geschrieben von Chefkoch   
15.11.2009
Tja, so kann es gehen. Blizzard möchte zwar weiter keine Details zur BlizzCon 2010 veröffentlichen, um Fans allerdings vor Fehlbuchungen zu schützen erklärte der Diablo-Macher jetzt das die BlizzCon 2010 eindeutig nicht in Las Vegas stattfinden wird. Auch der Eintrag auf der Webseite des Las Vegas Convention Centers ist verschwunden. Also cancelled schnell eure Flug

"We haven't announced any details regarding our next BlizzCon -- though we can confirm that it will not be held in Las Vegas -- so we recommend everyone refrain from making any BlizzCon-related travel plans at this time."
 
Blizzcon 2010 in Las Vegas
Geschrieben von Chefkoch   
13.11.2009
Was in Vegas passiert, bleibt in Vegas. So heißt es im Allgemeinen. Vom 30-31 Juli 2010 wird das, was in Vegas passiert jedoch über Internet in die ganze Welt gestreamt. Dann nämlich findet die nächste BlizzCon statt. Das zumindest zeigt das Las Vegas Convention Center auf seiner offiziellen Webseite an. Blizzard sagte dazu:

"Wir haben noch keine Details zu der nächsten BlizzCon veröffentlicht, also bitte haltet Abstand davon bereits jetzt irgendwelche Reisepläne zu machen."

Dementsprechend werden die Informationen zumindest nicht verneint. Buchen kann man jedenfalls bereits beim Convention Center. Die BlizzCon 2010 wird sicherlich ganz im Zeichen von Diablo 3 stehen.

Quelle: lvcva.com
 
Diablo 3 wohl nicht vor 2011
Geschrieben von Chefkoch   
13.11.2009
Es scheint wohl noch eine Weile zu dauern bis wir uns wieder durch die Welt von Diablo schnetzeln dürfen. Denn Blizzard gab sein LineUp der nächsten Jahre bekannt. Dabei ist zu sehen das die Unterstützung für World of Warcraft in den nächsten Jahren nicht abreißen soll und das das Battle.Net Update und Starcraft II 2010 auf den Markt kommen sollen. Diablo 3 ist allerdings nur unter der Sparte "Next few Years" mit einem bisher unangekündigten MMO und einem Expansionspacket für Starcraft II zu finden.
Das bedeutet wohl das Diablo 3 in keinem Fall vor 2011 auf den Markt kommt. Es heißt also weiterhin Geduld üben.


Quelle: kotaku.com
 
<< Anfang < Vorherige 11 12 13 14 15 16 17 18 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 111 - 121 von 193
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen:
Amazon

Umfrage

Statistik

RSS Feeds

© 2017 www.diablo-game.de - Die Fanseite zu Diablo und spez. Diablo 3
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.