Hauptmenue

Diablo 3
Medien
Medien
Patch 1.0.2b erschienen und Ausblick auf Patch 1.0.3 für Diablo 3
Geschrieben von alceleniel   
08.06.2012
Blizzard hat Patch-Version 1.0.2b für Diablo 3 auf den Server aufgespielt. Die Patchnotes lest ihr in den erweiterten News.

Außerdem gab es einen Ausblick auf den kommenden Patch 1.0.3, der im Laufe des Monats erscheinen soll. Darin möchte man die Dropraten von Items verbessern, Schwierigkeiten sollen besser angepasst und der Mut des Nephalem überarbeitet werden. Reparaturen werden auf den hohen Schwierigkeitsgraden teurer, die Preise beim Schmied und dem Juwelier dagegen fallen.

Alle Details zum kommenden Patch könnt ihr noch im offiziellen Blog nachlesen.

Allgemein

 

  • Beim Einloggen in Diablo III wird die Schaltfläche "Abbrechen", die in der Login-Checkbox erscheint, jetzt 30 Sekunden lang ausgegraut, nachdem ein Battle.net-Accountname und ein Passwort eingegeben wurden. Hiermit soll die Serverbelastung während des Loginvorgangs verringert werden.

Auktionshaus

  • Beschädigte Gegenstände können nun im Auktionshaus verkauft werden.
    • Beschädigte Gegenstände werden automatisch nach dem Verkauf repariert, wenn sie von der "Abgeschlossen"-Übersicht des Käufers an die Beutetruhe gesendet werden.
    • Bitte beachtet, dass unverkaufte beschädigte Gegenstände nicht automatisch repariert werden, wenn sie an die Beutetruhe des Verkäufers zurückgesendet werden.
  • Für diverse Fehlermeldungen in Bezug auf das Auktionshaus wurden Beschreibungen hinzugefügt.
  • Für die Mac-Version wurden diverse Leistungsverbesserungen vorgenommen.
Behobene Fehler
  • Allgemein
    • Es ist nicht mehr möglich, mit einem Mehrspieler-Spiel ganze Akte zu überspringen.
  • Klassen
    • Barbar
      • Aktive Fertigkeiten
        • Ein Fehler wurde behoben, durch den bestimmte Barbarenfertigkeiten gegenseitig unaufhörlich kritische Treffer auslösten, was so weit ging, dass das Spiel abstürzte. Um diese Abstürze zu beheben, können die folgenden Fertigkeiten- und Fertigkeitsrunen-Kombinationen keine gegenseitigen kritischen Treffer mehr auslösen:
          • Kampfrausch (Fertigkeitsrune - Blutvergießen)
          • Spalten (Fertigkeitsrune - Eruption und Fertigkeitsrune - Abschlag)
          • Fertigkeitsrune (Fertigkeitsrune - Donnerschlag)
          • Fertigkeitsrune (Fertigkeitsrune - Abschlachten)
  • Begleiter
    • Gegner, die von der Fertigkeit 'Massenkontrolle' der Verzauberin betroffen sind, können Ereignis-NSCs nicht mehr töten.
 
< Zurück   Weiter >
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen:
Amazon

Umfrage

Statistik

RSS Feeds

© 2017 www.diablo-game.de - Die Fanseite zu Diablo und spez. Diablo 3
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.