Hauptmenue

Diablo 3
Medien
Medien
New Tristram
Geschrieben von Chefkoch   
02.07.2008

Die Stadt New Tristram existiert bereits seit einigen Jahren, auch wenn nicht bekannt ist, wann genau sie gegründet wurde. Ursprünglich war es nur eine Ansammlung von Händlern, die versuchten, Profit aus den Abenteurern und Reisenden zu schlagen, die von den Sagen und Legenden um das alte Tristram und dessen Kathedrale angezogen wurden. Dadurch wurde es eine etablierte bodenständige Stadt. Doch als die sagenumwobenen Schätze aus der Kathedrale geplündert wurden, kamen kaum noch Abenteurer in die Stadt, und New Tristram befand sich am Niedergang. Mittlerweile ist die Stadt nur noch eine Anhäufung von trostlosen Hütten, die von exzentrischen meist alten Menschen bewohnt werden.

Die Kathedrale

Die mystische Kathedrale der Stadt ist noch immer ein Ort voller Geheimnisse. Ursprünglich als Horadric Kloster gebaut (um 912), wurde das Gebäude später als Kathedrale verwendet. Legenden besagen, dass das Kloster über dem Gewölbe gebaut wurde, in dem  Diablo einst eingesperrt wurde. Diese Tatsache soll an den schlimmen Ereignissen, die nach den Geschichten in Tristram passieren, Schuld sein.

 
< Zurück
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen:
Amazon

Umfrage

Statistik

RSS Feeds

© 2017 www.diablo-game.de - Die Fanseite zu Diablo und spez. Diablo 3
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.